Das Schulprojekt

Ich wollte nicht länger in einer Welt leben, die zu Kindern ungerecht ist.

So habe ich angefangen, die Welt zu verändern.

Krieg ist zuerst das Ergebnis unserer Fehler. Kinder machen keine Fehler, warum müssen sie das Leid mit ertragen?

Ich weiss, es gibt viel Ungerechtigkeit auf der Welt und vielleicht denkt man, Leute die in solchen Situationen leben, sollten lieber verhüten, als ihre Kinder mitleiden zu lassen. Diese Entscheidungen liegen aber nicht in meiner Hand und nicht in deiner. Es liegt aber in unserer Hand, das Leben der kleinen Engel einfacher zu machen.

Essen, Kleidung, Medikamente und viele andere Sachen, alles ist wichtig. Ich aber will Bildung garantieren. Wer gebildet ist, bleibt kritisch und lässt sich nicht einfach manipulieren oder gar radikalisieren. Er muss auch nicht Heimat und Familie verlassen, er kann sein Geld selbst verdienen. Das brauchen wir, wenn wir auf eine sichere Welt hoffen. Gerade die Kinder, die in Kriegsgebieten aufwachsen, gerade sie müssen wissen, dass es auf dieser Welt mehr gibt als nur den Lauf einer Waffe und die Stimme des Erdrückens.

Wie geht das? Was macht mein Projekt?

Meine Familie wohnt in Syrien. Ich schicke das Geld über Western Union, zur Zeit gebührenfrei oder ich übernehme selber die Gebühren. Damit werden einfach und unbürokratisch einzelne Schicksale verändert. Sei es durch die Übernahme von Schulgebühren, den Kauf von Schulmaterial, Spielzeug, dadurch das Kinder nicht mehr 10-12 Stunden am Tag schuften müssen um die Familie zu ernähren.

Das Projekt ist noch klein. Bis jetzt profitieren davon 6 Kinder. Aber alles ist besser als nichts. Vielleicht können wir mit eurer Hilfe mehr schaffen.

Wir haben private Spender die uns jeden Monat unterstützen, eine Firma sammelt für unser Projekt in ihrem Laden, jeder Euro hilft den Kindern in Syrien.

Wenn ihr Fragen habt, schreibt mir einfach. Ansonsten, das Leben ist ein Abenteuer und manchmal braucht es einen Schwung Vertrauen. Vertraut mir. Ich bemühe mich das Beste daraus zu machen.

Vielen Dank für euer Interesse.

Eure Samaa